Wichtige Updates: Safari 5.0.5 und Sicherheitsupdates 2011-002

Neben dem iOS Update hat Apple im Bereich Sicherheit bezugnehmend auf Mac und Windows (Safari) Nutzer auch ganze Arbeit geleistet. Es wird also wärmstens empfohlen das Safari-Update sowie das neue Sicherheitspacket 2011-002 zu installieren. Für Mac OSX 10.6 Snow-Leopard sowie 10.5 sind die Pakete sofort verfügbar und auf der Apple Homepage bzw. via Softwareaktualisierung zu realisieren. Safari 5.0.5 sowie die aktuellen Sicherheitsupdates schützen vor Fremdangriffen und stehen somit an erster Stelle der heutigen To Do Liste der Mac und Windows Nutzer (sofern hier Safari genutzt wird)

Apple fasst auf der Support Seite alle wesentlichen Update-Punkte ttzusammen. Der Schwerpunkt beim Safari Update liegt im Bereich der WebKit Engine. Hier wurden zwei bedeutende Lücken gefixt, welche unter anderem das Einschleusen gewisser Fremdcodes unterstützten.

Im Fokus der Sicherheitsupdates für Mac OSX lag das Fixen gewisser Lücken bezüglich der Handhabung mit SSL-Zertifikaten. Angriffe auf das System dürften nun wieder etwas mehr eingeschränkt sein.

Das Safari Update wiegt für Mac User 39,3 MB. Windows Nutzer müssen mindestens 34,00 MB Speicher auf der Platte zur Verfügung haben.

Im Bereich des neuen Sicherheitsupdates für Mac OSX kommen Snow Leopard 10.6 User mit gerade einmal 4 MB davon. User mit der installierten Vorgängerversion müssen unter Umständen bis zu 473 MB in Kauf nehmen. Allerdings ist es das voll und ganz wert.

Bitte denkt an den Neustart nach den Aktualisierungen.

Comments are closed.